Schlagwort-Archive: Systemanmeldung

Computer

Computer

Computer Computer Stefan Weber/ Computer/ Internet/ Telekommunikation ist ein Dienstleistungs-unternehmen Computer W-Computer : Seit 1996 Stefan Weber/ Comp


Computer

 

W-Computer : Seit 1996

Stefan Weber/ Computer/ Internet/ Telekommunikation ist ein Dienstleistungs-unternehmen, welches sich an kleine und mittlere Unternehmen (Unternehmen des Mittelstandes) richtet. Auch Kundenanfragen zur Problemlösung in Privathäusern oder gemischten Wohn- und Arbeitsumgebungen beantworten wir gerne.

Ziel ist es, Unternehmen und Personen, die auf eine funktions- und Leistungsfähige Computer- und Datentechnik angewiesen sind, eine zuverlässige und attraktive Zusammenarbeit zu bieten.

Typische Einsatzfelder sind daher die langfristig ausgelegte Systemadministration, – erweiterung, – anpassung, – reparatur.
Die Kundenanforderungen sind dabei recht unterschiedlich, sodass der Schwerpunkt bei individuell ausgearbeiteten Lösungen liegt.

Abgerundet wird die Dienstleistungspalette durch den bundesweiten Versand von Standardartikeln, wie Zubehör, Verbrauchsmaterial, usw. Kein PC-Versand: Wir fertigen für den Kunden Vorort.
Warum Weber:

Die wachsende Kapazität Information durch den Raum zu übertragen (Kommunikation);
die Kapazität Information durch die Zeit zu übermitteln (Speicherung); und
die Kapazität mit Information zu rechnen (Informatik):[1]

Diese effektive Kapazität der Welt Informationen durch (bidirektionale) Telekommunikationsnetz betrug 280 (optimal komprimierte) Petabyte in 1986, und 20 % davon wurde in digitalen Netzwerken übertragen.

Im Jahr 2007 wuchs diese weltweite Kapazität auf 65 (optimal komprimierten) Exabyte, wobei 99,9 % der übermittelten Information in digitalen Bits übertragen wurde. Dies ist eine jährliche Wachstumsrate von 30 % und fünf mal so schnell wie das weltweite Wirtschaftswachstum.[2]

Der globalen technologischen Kapazität Informationen zu speichern ist von 2,6 (optimal komprimierten) Exabyte in 1986 auf 300 (optimal komprimierten) Exabyte in 2007 gewachsen, wobei im Jahr 1986 weniger als 1 % der globalen Speicherkapazität digital war, und im Jahr 2007 fast 95 %.[2] Dies ist das informationale Equivalent von 404 Milliarden CD-ROMs für 2007.

Es wird angenommen dass es der Menschheit im Jahr 2002 das erste Mal möglich war mehr Information digital, als in Analogformat zu speichern (der Beginn des „Digitalen Zeitalters“).[1]

Die technologische Kapazität der Welt Informationen mit digitalen Mehrzweck-Computern zu berechnen, ist von 3,0 × 10^8 MIPS in 1986, bis zu 6,4 X 10^12 MIPS in 2007 gewachsen,[2] was einer jährlichen Wachstumsrate von 60 % entspricht, also 10 mal schneller als das globale Wirtschaftswachstum.

papoo-certified-partner

Certified Partner http://www.papoo.de

Vertriebspartner der Dt. Telekom

Stefan Weber