Archiv der Kategorie: Rechtsanwalt

Patentanwalt

Patentanwalt ein Patent wird erteilt für Erfindungen.

Patentanwalt  Voraussetzung für eine Erfindung ist, dass die ihr zu Grunde liegende Idee technisch, neu und erfinderisch ist.

Ein Patent wird erteilt für Erfindungen.

Voraussetzung für eine Erfindung ist.

Dass die ihr zu Grunde liegende Idee technisch, neu und erfinderisch ist.
Um dies festzustellen, findet ein schriftliches Prüfungsverfahren vor dem Patentamt statt.

Wird auf eine Erfindung ein Patent erteilt, hat der Inhaber des Patents gegenüber seinen Mitbewerbern ein Verbietungsrecht, welches durch den Schutzbereichs des Patents bestimmt wird.
Somit verschafft ein Patent dem Inhaber eine Monopolstellung auf dem Markt.

Dafür muss der Erfinder in der Regel nach 18 Monaten mit der sogenannten Offenlegungsschrift seine Idee der Öffentlichkeit bekanntgeben.

Für das Innovationspotential und die Strategie eines Unternehmens sind Patente wichtige Eckpunkte.

So kann der Besitz von Patenten und anderen Schutzrechten den Wert eines Unternehmens erheblich steigern..

Ein Patent hat eine maximale Laufdauer von 20 Jahren (Ausnahmen maximal 25 Jahre).

Danach wird die Erfindung zum freien Stand der Technik.

Technizität bei der Patentanwalt.

Das Feststellen der Technizität ist oft unproblematisch, jedoch in einigen Bereichen.

Wie z.B. der Softwareentwicklung ist es mitunter schwierig, die Technizität darzustellen.

Neuheit bei der Patentanwalt.

Neu ist eine Erfindung nur dann, wenn Sie bisher in keiner Weise der Öffentlichkeit zugänglich gemacht worden ist.

Daher darf eine Idee keinesfalls vor der Patentanmeldung veröffentlicht werden.

Eine sogenannte Neuheitsschonfrist für den Erfinder existiert nicht mehr.

Erfinderische Tätigkeit

Um darüber hinaus einen Abstand zum Stand der Technik zu schaffen, muss eine Idee auch erfinderisch sein.

Damit aus ihr ein Patent werden kann.

Die erfinderische Tätigkeit zu beurteilen ist oftmals nicht einfach.

Die Beurteilung dieser Frage gehört zu den wesentlichen Aufgaben eines Patentanwalts.

SCHUTZRECHTE

Es existieren verschiedene gewerbliche Schutzrechte.

Möchten Sie sich eine Idee schützen lassen.

Das ist der erste Schritt.

Das passende Schutzrecht herauszufinden.
Es ist möglich und in vielen Fällen auch sinnvoll.

Verschiedene Aspekte einer Idee durch unterschiedliche Schutzrechte schützen zu lassen.

Dabei ermöglicht ein taktisch kluges Auswählen die Vergrösserung des Schutzbereichs.

Anwalt

Anwalt

Der Anwalt und die Anwaltskanzlei Scholand-Icha in Brilon, machen sie mit uns einen Termin wir beraten sie gerne. Anwalt: Anwaltskanzlei Scholand-Icha

Die Anwaltskanzlei Scholand-Icha in Brilon, machen sie mit uns einen Termin wir beraten sie gerne.

Anwalt:

Anwaltskanzlei Scholand-Icha

Anwaltskanzlei und Notariat Scholand- Icha in Brilon

Rechtsanwältin

Antoinette Scholand – Icha

Derkerborn 3

59929 Brilon

Tel : 02961 97950

e.mail :  scholand@t-online.de

www.scholand-icha.de

Kanzleiprofil:

Die 1981 durch Frau Rechtsanwältin Scholand-Icha als Einzelanwältin gegründete Kanzle

hat ihren Sitz in Brilon (Landgericht Arnsberg, Oberlandesgericht Hamm).

Ziel der Kanzlei ist eine qualitative, hochwertige Beratung, Verschwiegenheit

und optimale Mandantenbetreuung. Der Mandant mit seinen Zielvorstellungen steht im Zentrum

meiner anwaltlichen Tätigkeit. Das traditionelle Bild des Anwalts als Streithelfer im herkömmlichen Sinn betrachte ich als überholt.

Ich verstehe mich als Partner und Ihre Vertrauensperson! Ich nehme mir Zeit für Sie !

Tätigkeitsschwerpunkte:

Notariat

Ehe-, Familien- und Erbrecht Allgemeines Zivilrecht

Verkehrsrecht

Verbraucherinsolvenz

Mitgliedschaften:

ARGE Familien- und Erbrecht im Deutschen Anwaltverein

Anwaltsverein für den Altkreis Brilon e.V.

Das Notariat bietet ein schnelle, kurzfristige und kompetente Abwicklung von Beurkundungs- und Beglaubigungsvorgängen. Insbesondere:

  • Kauf- und Verkauf von Immobilien im privaten oder gewerblichen Bereich
  • Übertragung von Immobilien/Schenkungen
  • Teilungserklärungen
  • Beurkundungen von Grundpfandrechten, Wohnrechten, Nießbrauchrechten,
    Dienstbarkeiten und Vorkaufsrechte

 

  • Neugründung von Unternehmen,
  • Umstrukturierung von Unternehmen einschließlich Umwandlungen,
  • Änderungen von Gesellschaftsverträgen/ Satzungen
  • die Errichtung von Vereinen und Änderungen deren Satzungen

 

  • umfassende Beratung im Rahmen der Erbfolgeplanung
  • Erbfolge durch Verfügungen von Todes wegen/Erstellung von Testamenten und Erbverträgen
  • Eheverträge/Partnerschaftsverträge
  • Kindes- und Erwachsenen-Adoptionen

 

  • Vorsorgevollmachten mit Betreuungsverfügungen und Patientenverfügungen
  • Generalvollmachten
  • Eidesstattliche Versicherungen
  • Schuldanerkenntnisse
  • Aufnahme von Vermögensverzeichnissen sowie
  • Beglaubigungen von Unterschriften und Abschriften

Keywords:

Rechtsanwältin, Notarin, Fachanwältin, Familienrecht, Amtsgericht, Gericht, Landgericht, Oberlandesgericht, Brilon, Jurist, Kanzlei, Rechtsberatung, Insolvenz, Verkehrsrecht, Erbrecht, Zivilrecht, Eherecht, Mandat, Arnsberg, Hamm, Beratung

Machen sie mit uns einen termin wir beraten sie gerne und versuchen ihnen zu helfen denn dafür sind wir da und können sie Juristisch beraten. Wir sind von Montags bis Freitags für sie da und nehmen uns für sie und ihr Anliegen auch richtig Zeit damit ihr Anliegen auch richtig umgesetzt wird.

Wir sind immer für sie da und beraten sie gern.

Rechtsanwalt

Rechtsanwalt

Rechtsanwalt  lic.iur. Alexander Lecki

Rechtsanwalt „IUS EST ARS BONI ET AEQUI“

  • Die Rechtsanwälte Lecki & Fricker

  • Die Rechtsanwälte Lecki & Fricker

 

„Mit Augenmass, Diplomatie, Ausdauer und der nötigen Durchsetzungskraft geradlinig zum angestrebten Erfolg“.
Dies ist der Leitsatz unserer an zentraler Stelle in Winterthur gelegenen Anwaltskanzlei Rechtsanwalt.

Unser kleines Team, bestehend aus einem Anwalt und einem Juristen mit abgeschlossenem Hochschulstudium, berät Privatpersonen und kleinere sowie mittlere Unternehmen in sämtlichen zivilrechtlichen und strafrechtlichen Belangen. Unser Spektrum reicht von der Beantwortung alltäglicher Rechtsfragen, der Ausarbeitung von Verträgen, der aussergerichtlichen Schlichtung von Konflikten bis zur Führung komplexer gerichtlicher Verfahren.

Unsere Arbeitsweise baut auf der dreissigjährigen Tätigkeit des Kanzleiinhabers Rechtsanwalt, dem persönlichen Kontakt mit den Klienten sowie einem Netzwerk von Fachleuten (Mediziner, Handwerker etc.) auf, die bei Bedarf zur Problemlösung herangezogen werden können.

Bewusst bewahren wir uns bei unserer Tätigkeit die anwaltliche Unabhängigkeit in der Weise, dass wir in der Lage sind, nötigenfalls auch gegenüber marktmächtigen Gesellschaften konsequent handeln zu können.

Während des ersten Gesprächs mit dem Klienten prüfen wir dessen Anliegen und die Möglichkeit,
sein Problem zu lösen. Im Rahmen eines ersten Gespräches wird die sinnvollste Strategie vorgestellt und mit der Klientschaft besprochen. Ebenso werden die Grundlagen für die Mandatsführung gemeinsam besprochen.
Erst dann werden wir tätig.

Sind Sie neugierig auf unser Tätigkeitsfeld und uns selbst ? Dann lernen Sie uns auf den kommenden Seiten kennen!

Unser Tätigkeitsgebiet

Allgemein: Rechtsanwalt

  • beratend und prozessführend (vor sämtlichen Instanzen in der Deutschschweiz sowie dem Schweizerischen Bundesverwaltungsgericht und dem Schweizerischen Bundesgericht)
  • Fallanalyse („Gutachten“)
  • Ausarbeitung von Verträgen
  • Vermittlung in Streitfällen vor der Einleitung behördlicher Schritte
  • Erledigung rechtlich relevanter Korrespondenz mit Behörden
  • Vertretung der Interessen der Klienten vor Gericht sowie anderen Behörden

Kanzleiteam

Rechtsanwalt lic.iur. Alexander Lecki

beruflich relevanter Werdegang des Rechtsanwalt

eidgenössische Maturität Typus A (altsprachliches Profil mit Latein und Griechisch)

Studium der Rechtswissenschaft an der Universität Zürich

26. Mai 1982 Promotion zum Lizentiaten der Rechtswissenschaft (Prädikat: „magna cum laude“)

Anschliessend bis 31. Dezember 1989: Tätigkeit am Bezirksgericht Zürich, dazwischen 1988 Erwerb des zürcherischen Fähigkeitsausweises für den Rechtsanwaltsberuf seit 1. Januar 1990, Aufnahme der Tätigkeit als Rechtsanwalt, bis September 2004 in Zürich
und danach in Winterthur

 

Sprachen: Deutsch, Französisch, Italienisch und Englisch

Publikationen:
„Leasingvertrag als verkappter Abzahlungsvertrag“ in: Schweizerische Juristenzeitung, 84. Jahrgang, 1988.
„Aktuelle Probleme im individuellen Arbeitsverhältnis“, Spektra Verlag, Reihe HRM-Dossier, 2001

SEO Concept

SEO Concept

SEO Concept – SOFTWARE INFORMATION

HAUPFTMERKMALE

WARUM EINZIGARTIG UND DOCH SO EINFACH?

WESHALB  ERFOLGSORIENTIERT UND NICHT BESTECHLICH?

WIESO  CHANCENGLEICHHEIT STATT HOHER PREISE?

WARUM GOOGLE STARTSEITE DAUERHAFT?

WESHALB  seoTOP-SOFTWARE STATT HERKÖMMLICHER SEO?

  1. Unsere seoTOP Software übernimmt bis auf wenige Handgriffe alle Maßnahmen, der Organischen Suchmaschinen Optimierung der SEO MEDIA GROUP.
  2. Sie arbeitet selbstständig und vollautomatisiert, konstant24 Std. / Tag im Background der gesamten Optimierungsprozesse.
  3. seoTOP analysiert, kontrolliert, kombiniert Keywords und Content.
  4. Die Berechnung und Prüfung aller Keywords erfolgt nach Stärken und Schwächen. Im Gegensatz zur herkömmlichen SEO werden bei seo alle Keywords sichtbar dargestellt.
  5. Die Software filtert, ersetzt und ergänzt alle wichtigen Komponenten.
  6. Alle Kombinationsprozesse basieren auf exakten, mathematischen Berechnungen, die durch ihre Genauigkeit
  7. den Wirkungsgrad aller Keywords bestimmen und somit von den Suchmaschinen anerkannt, bestätigt und bevorzugt werden.
  8. SEO Concept – SEO Concept gibt jedem Kunden die Garantie. Dass seine Website durch den Einsatz unserer Optimierungssoftware seo in höchster Qualität optimiert wird und hierdurch keine Abmahnung durch Google droht.
  9. SEO Concept seo arbeitet ausschließlich mit seiner Optimierungssoftware und nicht mit gekauften Klicks/ Adwords.
  10. Ebenfalls distanzieren wir uns von jeglichen Linkmanipulationen oder anderen Black Hat Optimierungen.
  11. Es werden von uns nur Websites optimiert die entsprechend der jeweils geltenden Bestimmungen und Gesetzen von Google erstellt/programmiert oder designed wurden.
  12. Werden nach einer Vorabprüfung gravierende Fehler entdeckt. Wird der Kunde darauf hingewiesen dies bitte zu ändern.
  13. Nach Änderung beginnen wir mit den Optimierungsarbeiten.
  14. Unsere seo Software wird abonniert.
  15. Alle Arbeiten werden durch Concept durchgeführt. So daß sich der Kunde voll und ganz seinem Unternehmen widmen kann. Laufzeit 12 Monate.
  16. Danach wird dem Kunden empfohlen das Abonnement zu verlängern.
  17. SEO Concept –  Concept gibt allen Kunden die Garantie. Durch den Einsatz der seo Optimierungssoftware von Google nicht abgestraft zu werden.
  18.  SEO ist wichtig für die Sichtbarkeit.

Intelligente & kreative Keywords SEO Concept GROUP International.