Mediagroup

Mediagroup

Mediagroup news nur bei uns und top Aktuell:

 

Bildergebnis für bwf media group

Mediagroup news nur bei uns und top Aktuell:

Search Engine Optimization -SEO-
Unter Search Engine Optimization, kurz SEO, versteht man alle Maßnahmen zur Optimierung
von Webseiten und deren Inhalten nach den Kriterien von Online-Suchmaschinen wie Google,
Bing und Yahoo.
Denn was nützt die schönste Webseite, wenn Sie von möglichen Interessenten nicht gefunden wird?
  • Fast alle Recherchen im Web beginnen über eine Suchmaschine.
  • Das heißt, der User öffnet seinen Internetbrowser – meist ist schon die Startseite eine
  • der genannten Suchseiten – und gibt einige Suchbegriffe ein, von denen er denkt, dass er
  • damit die am besten passenden Suchergebnisse erhält.
  • Die Suchmaschine durchsucht daraufhin das Internet nach Seiten, in deren Inhalten und Quellcodes
  • identische oder zumindest verwandte Begriffe auftauchen.
  • Ein komplexer Algorithmus bestimmt, wie gut die einzelnen Seiten zur eingegebenen Suche passen.
  • Heraus kommt eine Liste mit Suchergebnissen:
  • Je weiter oben ein Ergebnis steht, desto besser stimmen Suche und Ergebnis nach Ansicht der
  • Suchmaschine überein.
Quelle: >Whitepaper SEO für den Mittelstand< Herausgeber: Huber Verlag für Neue Medien GmbH

Mediagroup news :

 

Ziele

Ziel von SEO ist es, Ihre Webseite für die richtigen Suchbegriffe zu optimieren, sodass Ihr Unternehmen
bei einer entsprechenden Suche ganz oben steht – oder doch zumindest auf den ersten wichtigen Seiten
der Suchergebnislisten.
Quelle: >Whitepaper SEO für den Mittelstand< Herausgeber: Huber Verlag für Neue Medien GmbH
Optimierungsbereiche
  • Suchmaschinenoptimierung (SEO) unterscheidet die Theorie zwei große Bereiche:
  • OnPage, das heißt alle Maßnahmen, die auf der Seite vorgenommen werden, um Inhalte und Quellcodes
  • optimal darzustellen und OffPage, das heißt alle Maßnahmen, die sich auf das Umfeld der Webseite
  • beziehen und nicht allein vom Seitenbetreiber beeinflusst werden können, wie z.B.
  • Verweise von anderen Seiten.
  • Während man mithilfe von Links fremde Inhalte verknüpft und damit den Leser für
  • weiterführende Informationen
  • von der eigenen Seite auf externe Webangebote leitet, nennt man diese Art von Verweisen „Backlinks“.
Quelle: >Whitepaper SEO für den Mittelstand< Herausgeber: Huber Verlag für Neue Medien GmbH

Keywords

  • Keywords (dt.: Schlüsselwörter) sind Begriffe oder Wortkombinationen, die man in
  • eine Suchmaschine eingibt,
  • um online Informationen über ein bestimmtes Thema, Unternehmen oder
  • Produkt zu finden. Als Anbieter von
  • Informationen können Sie diese Begriffe nutzen, um Ihre Webseite zu optimieren.
  • So erhöhen Sie Ihre Chance im
  • Web gefunden zu werden.
  • Die Kunst ist es, geeignete Keywords zu finden, die von potenziellen Kunden auch
  • tatsächlich für die Suche verwendet
  • und gleichzeitig nicht bereits von allen anderen Wettbewerbern genutzt werden.
  • Denn je mehr Unternehmen versuchen
  • das Keyword zu besetzen, desto schwieriger ist es, bei der Suche tatsächlich auf den ersten
  • Seiten der Suchergebnisliste
  • angezeigt zu werden.
  • Allgemeine Keywords wie „Online Marketing“ sind hart umkämpft, da unendlich viele Firmen
  • unter diesem Begriff im
  • Web gefunden werden möch-ten. Gerade für kleinere und mittelständische Unternehmen
  • empfiehlt es sich daher, das
  • eigene Fachgebiet und die damit verbundenen Keywords gezielt einzugrenzen. Je spezifischer
  • die Keywords, desto einfacher
  • wird es für Sie sein, eine gute Suchmaschinen-Platzierung zu erzielen.
Quelle: >Whitepaper SEO für den Mittelstand< Herausgeber: Huber Verlag für Neue Medien GmbH

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>